Gebäralter: Deutsche Frauen im EU-Durchschnitt

Aktuelle statistische Zahlen:
Nach neuen Informationen des Statistischen Bundesamts hat die absolute Zahl der Frauen, die bei der Geburt 35 Jahre oder älter waren, zwischen 2002 und 2012 um 4% zugenommen (von 131.000 auf 147.000). Die Geburtenzahl ging in diesem Zeitraum insgesamt von 719.000 auf 674.000 zurück.

Das heißt, die deutschen Frauen liegen hier im europäischen Durchschnitt von 22%. In 7 anderen europäischen Ländern waren mehr als 22% der Mütter bei Geburt älter als 35 Jahre. So lag dieser Anteil in Irland bei 30%, in Italien 33% und in Spanien 34%.